Werden große Altcoins eine gute Investition sein, wenn Bitcoin auf 20.000 US-Dollar fällt?

Inhaltsverzeichnis

    Reiten Sie mit ScapesMania auf der Welle der Innovation
    Solana (SOL): Ein widerstandsfähiges Netzwerk inmitten von Herausforderungen
    Cardano (ADA): Navigieren durch bullische und bärische Stimmungen
    Ripple (XRP): Ein Hoffnungsschimmer inmitten von Rechtsstreitigkeiten
    Avalanche (AVAX): Mit Durango-Upgrade auf Wachstum eingestellt
    Abschluss

Obwohl der Abwärtstrend von Bitcoin zu enden scheint, lassen die sinkenden Handelsvolumina Zweifel daran aufkommen, wie lange dieser Aufschwung anhalten wird. Wenn Bitcoin von 50.000 US-Dollar abfällt und das Unterstützungsniveau von 40.000 US-Dollar durchbricht, könnte es möglicherweise auf den Bereich von 20.000 US-Dollar fallen.

Angesichts der Volatilität von Bitcoin, die von allgemeinen Markttrends und regulatorischen Nachrichten beeinflusst wird, wird Anlegern zur Vorsicht geraten. Die bevorstehende Halbierung von Bitcoin (BTC) könnte dazu beitragen, einen weiteren Rückgang zu verhindern und die Preise möglicherweise über die 50.000-Dollar-Marke hinaus anzupassen, wie die aktuelle Kaufkraft auf dem wöchentlichen Bitcoin (BTC)-Chart zeigt.

In diesem unsicheren Umfeld werden diese vier großen Altcoins als potenziell gute Investitionen hervorstechen, wenn der Bitcoin-Preis auf 20.000 US-Dollar sinkt.

Reiten Sie mit ScapesMania auf der Welle der Innovation

Der öffentliche Verkauf von ScapesMania ging zu Ende und wurde zum Gesprächsthema der Krypto-Community. Dem Projekt gelang es, über 6.125.000 US-Dollar in einem beispiellosen Tempo zu sichern, und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Wert des Tokens in Zukunft exponentiell steigen wird.

Das Rampenlicht hat sich auf das Token Generation Event (TGE) verlagert, das vom 25. Februar bis 9. März stattfindet. Der Token-Pool ist kleiner als zuvor, sodass die Chance, Ihre potenziellen Erträge zu maximieren, schnell abnimmt. Es wäre eine große Verschwendung, es jetzt wegzulassen, zumal Ihre Chance, beizutreten, nur einen Klick entfernt ist.

Werden große Altcoins eine gute Investition sein, wenn Bitcoin auf 20.000 US-Dollar fällt?

Ihre letzte Chance, potenzielle Renditen nach der Listung zu steigern

Das Team hinter ScapesMania hat mit jahrelanger Erfahrung eine solide Post-Listing-Marketingstrategie entwickelt. Rückkauf, Burn, Stake und alle Vorteile für Inhaber ziehen immer wieder neue Anwender an. Durch die DAO-Governance können Unterstützer Einfluss auf eine milliardenschwere Industrie nehmen und von ihr profitieren.

Darüber hinaus ist der Nutzen des Tokens beeindruckend. Es handelt sich nicht um eine weitere Meme-Münze, deren Erfolg stark von Trends und Hype abhängt. ScapesMania ($MANIA) ist ein ausgewogenes, sorgfältig gestaltetes Projekt, das als Gaming-Ökosystem fungiert. Als Akteur in der 376 Milliarden US-Dollar schweren Gaming-Branche nutzt das Unternehmen das Wachstumspotenzial des Marktes. Nach dem Debüt können Inhaber mit größerer Liquidität und einfacherem Handel rechnen.

Die Begeisterung der Community über das Projekt ist bisher offensichtlich: Die Followerzahl hat über 60.000 erreicht. Auch das wachsende Interesse von Kryptowalen mit Einlagen von über 20.000 US-Dollar könnte den Übergang von ScapesMania von der Nische zum Mainstream beschleunigen.

Der Smart Contract von ScapesMania wurde von führenden Unternehmen mit Sicherheitsrang genehmigt, was den Inhabern ein sicheres Gefühl gibt. Darüber hinaus sicherte sich das preisgekrönte Team hinter ScapesMania ein prestigeträchtiges Stipendium von einem prominenten Akteur der Blockchain-Branche.

Darüber hinaus zeichnet sich ScapesMania dadurch aus, dass es seine Community in den Mittelpunkt stellt. ScapesManias zeichnet sich durch die Förderung der Kundenbindung und die Sicherstellung aus, dass jeder durch tolle Tokenomics und großzügige Belohnungen profitiert.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, alle Preisnachlässe zu nutzen und möglicherweise den Markt zu schlagen, da die TGE immer näher rückt. Seien Sie schnell, wenn Sie der Erste sein möchten, der alle Post-Listing-Möglichkeiten nutzt, was durchaus lukrativ sein kann.

DER ALARM – Bleiben Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden

Solana (SOL): Ein widerstandsfähiges Netzwerk inmitten von Herausforderungen

Trotz eines kürzlichen Netzwerkausfalls, der bei Investoren und Nutzern Anlass zur Sorge gab, bleibt der Optimismus in Bezug auf Solana (SOL) groß. Die Widerstandsfähigkeit von Solana (SOL) zeigt sich in der schnellen Reaktion auf Notfälle und den kontinuierlichen Upgrades, die das Engagement des Unternehmens für die Aufrechterhaltung eines robusten und effizienten Netzwerks unterstreichen.

Der Preis von Solana (SOL) schwankte zwischen 78,27 $ und 116,32 $, wobei der gleitende 10-Tage-Durchschnitt bei 104,11 $ und der gleitende 100-Tage-Durchschnitt bei 82,51 $ lag. Die Unterstützungsniveaus liegen bei 21,53 $ und 59,58 $, während Widerstandsniveaus bei 135,68 $ und 173,73 $ beobachtet werden.

Mit fortlaufenden Verbesserungen, wie dem Versions-Upgrade auf 117 und der Einführung neuer Clients wie Fire Dancer, bereitet sich Solana (SOL) auf eine verbesserte Leistung vor. Das Engagement von Solana (SOL) für strenge Tests und Qualitätsprüfungen ist entscheidend dafür, dass das Vertrauen seiner Anleger absolut solide bleibt.

Cardano (ADA): Navigieren durch bullische und bärische Stimmungen

Cardano (ADA) erlebte sowohl bullische als auch bärische Stimmungen mit häufigen Preisschwankungen. Das Wachstum von Cardano (ADA) erhält durch die neuesten Aktualisierungen einen echten Schub, aber die Aufregung um den Umgang mit NFTs führt bei Analysten zu geteilter Meinung über die Reichweite und den Charme des Unternehmens.

Der Preis von Cardano (ADA) schwankte zwischen 0,42 und 0,61 US-Dollar, wobei der gleitende 10-Tage-Durchschnitt bei 0,53 US-Dollar und der gleitende 100-Tage-Durchschnitt bei 0,5 US-Dollar lag. Die Unterstützungsniveaus liegen bei 0,15 $ und 0,34 $, die Widerstandsniveaus bei 0,72 $ und 0,91 $.

Der Anstieg der Netzwerkaktivität und die Erfolge im dezentralen Finanzsektor (DeFi) deuten auf eine zunehmende Akzeptanz der Cardano (ADA)-Blockchain hin. Der Rückgang der NFT-Verkäufe und das sinkende Käuferinteresse könnten sich jedoch auf die Vielfalt und Attraktivität von Cardano (ADA) auswirken. Das Ausbalancieren dieser Dynamik ist der Schlüssel zur Aufrechterhaltung des Wachstums und des Anlegerinteresses von Cardano (ADA).

Ripple (XRP): Ein Hoffnungsschimmer inmitten von Rechtsstreitigkeiten

Der Preis von Ripple (XRP) stieg aufgrund von Spekulationen über eine mögliche Einigung im Rechtsstreit zwischen SEC und Ripple. Die Stimmung am Markt verbessert sich, was für diejenigen, die an Ripple (XRP) beteiligt sind, eine gute Nachricht sein könnte.

Der Preis von Ripple (XRP) schwankte zwischen 0,447 und 0,599 US-Dollar, wobei der gleitende 10-Tage-Durchschnitt bei 0,518 US-Dollar und der gleitende 100-Tage-Durchschnitt bei 0,593 US-Dollar lag. Die Unterstützungsniveaus liegen bei 0,238 $ und 0,391 $, die Widerstandsniveaus bei 0,696 $ und 0,848 $.

Ripple (XRP) könnte eine große Veränderung erleben, wenn sie eine Einigung im Rechtsstreit erzielen – das könnte den ganzen bürokratischen Aufwand beseitigen. Aber es ist immer noch ungewiss, wie sich das alles auf die Großgeschäfte von Ripple (XRP) auswirken wird. Je nachdem, wie die Klage ausgeht, könnte Ripple (XRP) vor ganz neuen Türen stehen, die weit aufgerissen werden, oder vor einer Reihe weiterer Hürden stehen.

Avalanche (AVAX): Mit Durango-Upgrade auf Wachstum eingestellt

Avalanche (AVAX) bereitet sich auf eine Erholungsrallye vor, wobei das bevorstehende Durango-Upgrade auf dem Fuji-Testnetz voraussichtlich die kettenübergreifende Kommunikation und die Skalierbarkeit des Netzwerks verbessern wird. Das Durango-Upgrade wird wahrscheinlich die Marktposition von Avalanche (AVAX) durch die Verbesserung der Interoperabilität und Netzwerkstabilität stärken.

Der Preis von Avalanche (AVAX) schwankte zwischen 25,8 und 42,01 US-Dollar, wobei der gleitende 10-Tage-Durchschnitt bei 37,4 US-Dollar und der gleitende 100-Tage-Durchschnitt bei 31,84 US-Dollar lag. Die Unterstützungsniveaus liegen bei 2,19 $ und 18,4 $, die Widerstandsniveaus bei 50,83 $ und 67,05 $.

Es wird erwartet, dass das Durango-Upgrade und die Einführung von Avalanche Warp Messaging (AWM) die Marktposition von Avalanche (AVAX) durch verbesserte Interoperabilität und Netzwerkstabilität stärken werden. Damit diese Upgrades den Wert von Avalanche (AVAX) und das Benutzerwachstum effektiv steigern, müssen sie fehlerfrei ausgeführt werden.

Abschluss

Auf dem derzeit volatilen Kryptowährungsmarkt stellen sich große Altcoins wie Solana (SOL), Cardano (ADA), Ripple (XRP) und Avalanche (AVAX) als potenziell umsichtige Investitionen dar, insbesondere wenn der Preis von Bitcoin (BTC) auf 20.000 US-Dollar sinkt. Der deutliche Wertverlust von Bitcoin (BTC) im letzten Monat hat den Markt an den Rand der Unsicherheit gebracht, wobei das Unterstützungsniveau von 40.000 US-Dollar für die zukünftige Richtung von entscheidender Bedeutung ist. Das rückläufige Handelsvolumen und die bevorstehende Halbierung von Bitcoin machen es schwierig, die Nachhaltigkeit einer möglichen Erholung vorherzusagen. In diesem Zusammenhang machen die Widerstandsfähigkeit und das Wachstumspotenzial von Solana (SOL), Cardano (ADA), Ripple (XRP) und Avalanche (AVAX) sie zu attraktiven Optionen für die Diversifizierung von Anlageportfolios und die Minderung der mit der Volatilität von Bitcoin verbundenen Risiken.

Investment Disclaimer

Weiterlesen

2024-02-13 19:25